Danse Sensible am Meer 2020

Veröffentlicht in: Workshops | 0

Workshop mit Pilar Buira Ferre. Update vom 8. August 2020: Der Workshop muss leider ausfallen. Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen in Katalonien können wir nicht nach La Mora reisen. Ein Ersatzort konnte kurzfristig nicht gefunden werden.  

Newsletter

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Die Newsletter von Pilar informieren über die Veranstaltungen des Kulturraum Rosenhof und über Projekte und Workshops wie beispielsweise In-Zeit-Sprung, Danse Sensible oder Forum.Kunst.Leben. Hier finden Sie alle Newsletter, die seit September 2017 versandt wurden. Newsletter-Archiv »

Danse Sensible am Meer 2019

Veröffentlicht in: Workshops | 0

Workshop für Fortgeschrittene mit Pilar Buira Ferre  Der einwöchige Workshop ‚Danse Sensible am Meer‘  findet in diesem Jahr vom 1. – 8. September in Triopetra auf Kreta, Griechenland statt. Am Meer offenbart sich die Beziehung zwischen dem eigenen Körper und … Weiter

DVD Dokumentarfilm In Zeit Sprung

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

DVD In Zeit Sprung kaufen Regie: Gabriel Flain Dauer: 80 Min. Englisch und Spanisch mit deutschen Untertiteln. Mit dem Erwerb einer oder mehrerer DVDs von „In Zeit Sprung“ helft ihr, die letzte Phase des Film-projekts, die Herstellung der DVD,  zu … Weiter

Aktion ‚Stifte einen Stuhl‘

Veröffentlicht in: Crowdfunding | 0

Damit der neue Veranstaltungssaal auf dem Rosenhof Wirklichkeit werden kann, haben wir die Aktion ‚Stifte einen Stuhl‘ ins Leben gerufen. Insgesamt 120 Stühle, von einer Künstlerin individuell gestaltet, suchen einen Paten. Jeder Stuhl ist ein Unikat. Die SITZ-Kunstwerke sollen im … Weiter

Auf Lesbos

Veröffentlicht in: Aktuelles | 0

Mitte Mai 2018 war ich zusammen mit Catherine Habasque und Kilian Haselböck von ‚Dancers for the World‘ für einige Tage auf der griechischen Insel Lesbos.

Forum.Kunst.Leben 4

Veröffentlicht in: Aktuelles, Veranstaltungen | 0

  Es gibt noch freie Plätze Wir haben noch einige wenige Plätze frei für Frauen, die bei Forum.Kunst.Leben 4 mitwirken möchten. Das ist ein interkultureller Intensiv-Workshop, der Tanztheater, Fotografie, Musik, Sprache und Gesang miteinander verbindet.